Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Brand in Northeimer Einfamilienhaus

Feuer zerstört Dachstuhl Brand in Northeimer Einfamilienhaus

Ein Brand in einem Einfamilienhaus im Northeimer Wohngebiet Am Sultmer hat in der Nacht den gesamten Dachstuhl zerstört. Personen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Nur noch 17 Überschreitungstage 2012
Nächster Artikel
Toter bei Verkehrsunfall Nähe Kreiensen

Northeim. Ein Zeuge hatte kurz nach Mitternacht die Rettungskräfte alarmiert. Als diese eintrafen hatten sich die Flammen bereits über die gesamte Dachfläche ausgebreitet. Zwei 53 und 54 Jahre alte Bewohner konnten durch die Rettungskräfte rechtzeitig evakuiert werden.

Insgesamt waren 110 Feuerwehrleute aus Northeim und den umliegenden Ortschaften sowie die Feuerwehr Einbeck mit drei Drehleitern im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 06:00 Uhr des heutigen Tages an.

Die Brandursache ist noch unklar, Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen, ein technischer Defekt wird nicht ausgeschlossen. Der Brandort wurde zunächst beschlagnahmt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 250.000 Euro.

ots/sw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt