Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sissi Spiegler tritt für Linke in Dransfeld an

Bürgermeisterwahl Sissi Spiegler tritt für Linke in Dransfeld an

Bei der Bürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Dransfeld tritt die Linke mit einer eigenen Kandidatin an. Sissi Spiegler geht für die Partei ins Rennen. Die 39-jährige Krankenschwester sei einstimmig nominiert worden, teilt die Partei mit.

Voriger Artikel
„Goodbye Anne-Frank-Schule“ in Rosdorf
Nächster Artikel
Göttingerin Magda Wittig wird 105 Jahre alt

Sissi Spiegler

Quelle: EF

Göttingen/Dransfeld. Spiegler ist Mitglied im Kreisvorstand der Linken und in der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi.

Die 39-Jährige will sich gegen den Zukunftsvertrag und für die Stärkung der Samtgemeinde mit allen ihren Ortsteilen engagieren.

Weitere Wahlkampf-Schwerpunkte sollen die Schaffung einer Integrierten Gesamtschule in Dransfeld und die Umsetzung von Inklusion sein. Spiegler will sich zudem für den wohnortnahen Ausbau der Hausarztversorgung sowie für die Erhaltung von Erlebnisbad und Bauhof einsetzen.

Für SPD und FWG tritt Mathias Eilers (SPD) an, für die CDU geht Klaus Heinemann ins Rennen. In der Samtgemeinde Dransfeld wird am 25. Mai, dem Tag der Europawahl, ein neuer Bürgermeister gewählt. bar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt