Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Christian Rach: Eröffnung von "Franks Piraterie"

Fernsehsendung Christian Rach: Eröffnung von "Franks Piraterie"

Christian Rach geht unter die Camper, kündigt RTL auf seiner Internetseite an. Gemeint ist der Besuch des Restauranttesters im vergangenen Sommer in „Torte’s Inn“ am Dransfelder Campingplatz.  Rach hatte die Gaststätte von Inhaber Frank „Torte“ Heise zu „Franks Piraterie“ umgebaut und Speisekarte und Konzept auf Vordermann gebracht.

Voriger Artikel
Göttinger Modellbörse: Neue alte Heise-Papiermodelle
Nächster Artikel
Vier oder fünf Gedenkstätten im Dreiländereck

Starkes Team in der Küche: Christian Rach (links) und Frank Heise.

Quelle: Vetter

Jetzt wird die Dransfelder „Restauranttester“-Folge am Montag, 11. Februar, um 21.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Wer die Folge nicht alleine auf dem heimischen Sofa anschauen oder parallel die neue Luft in „Franks Piraterie“ schnuppern möchte: Im umgestalteten Restaurant am Eingang des Campingplatzes „Hoher Hagen“ soll die Rach-Sendung am Montag gezeigt werden, kündigt Inhaber Heise an. Um Anmeldung wird gebeten: Telefon 0 55 02 / 30 39 51.

Christian Rach im Internet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sendetermin am 11. Februar
Gemeinsam am Herd: Frank Heise (l.) und Christian Rach.

Auf großes Interesse war im August vergangenen Jahres der Besuch von Christian Rach in „Torte’s Inn“ am Dransfelder Campingplatz gestoßen: Der RTL-„Restauranttester“ hatte die Gaststätte zu „Franks Piraterie“ umgebaut und Speisekarte und Konzept auf Vordermann gebracht. Nun wird die Folge bei RTL ausgestrahlt.

mehr
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt