Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Cool ohne Gewalt

Fachdienst Jugendarbeit/Jugendförderung Göttingen Cool ohne Gewalt

Auch in diesem Jahr bietet der Fachdienst Jugendarbeit/Jugendförderung der Stadt Göttingen in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Besondere Soziale Dienste ein „Cool ohne Gewalt"–Training“ an. Anmeldungen dazu sind ab Freitag, 20. Januar, möglich.

Voriger Artikel
Männer rauben Handy
Nächster Artikel
55. Göttinger Cross-Serie

Göttingen. Im Mittelpunkt dieses Trainings steht dabei die pädagogisch gezielte, provokative und konfrontative Auseinandersetzung gewalttätig agierender Kinder und Jugendlicher mit ihren Taten und mit dem Leid ihrer Opfer. Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren, die wiederholt durch gewalttätiges und dissoziales Verhalten auffällig geworden sind. Das Training ist für 15. Februar bis 5. April an jedem Mittwoch von 17 bis 19.30 Uhr im Jugendzentrum Maschmühle angesetzt. Es besteht aus insgesamt sieben Einheiten. Anmeldungen im Jugendzentrum unter Telefon 0551/400- 5355 bei Simo Ivetic.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt