Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Countdown für die Open-Air-Saison 2011

Frühjahrs- und Sommer-Aktivitäten Countdown für die Open-Air-Saison 2011

Am heutigen Montag ist Frühlingsanfang. Grund genug, sich schon einmal auf die Veranstaltungs-Highlights von Frühjahr und Sommer 2011 freuen. Britta Eichner-Ramm hat einige beispielhafte Daten zusammengetragen und rechnet vor, wie lange die Tageblatt-Leser noch auf die beliebtesten Aktivitäten warten müssen. Ein Countdown.

Voriger Artikel
Lebens(t)räume auf Lärchenholz
Nächster Artikel
Wildtierpopulation steigt

Der Frühjahrsvolkslauf

Quelle: CR

Öffnung des Bismarckturms: Noch 12 Tage Am 18. Juni 1896, etwa vier Jahre nach der Grundsteinlegung, wurde der Bismarckturm am Kleperberg im Göttinger Wald fertiggestellt und mit einer Feier eröffnet. Zur Finanzierung des Baus des Aussichtsturms, der den Namen des ehemaligen Reichskanzlers trägt, wurde eigens ein Verein gegründet und Spenden gesammelt. Je 500 Mark kamen von den 29 Ringstiftern, die sich mit einer Stein- oder Metallplatte samt Widmung oder Sinnspruch im Turminnern verewigen durften. Genutzt wird der Turm mit der Zinnenaussichtsplattform am Hauptbau, der Bismarck-Gedächtnishalle und der oberen Aussichtsplattform seit seinem Bau, um den Blick ins Leinetal und über den Göttinger Wald schweifen zu lassen. Jedes Jahr lockt die tolle Aussicht viele Spaziergänger die 180 Stufen bis ganz hinauf. Die Winterpause wird am Sonnabend, 2. April, beendet. Dann ist der Turm sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 11.30 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Jubiläum beim Frühjahrsvolkslauf: Noch 13 Tage Einige Überraschungen versprechen die Veranstalter des Göttinger Frühjahrsvolkslaufes, die Betriebssportgemeinschaft der Sparkasse Göttingen. Der Lauf findet am Sonntag, 3. April, zum nunmehr 25. Mal statt und ist bei kleinen wie großen Göttingern beliebt. Den Hobby-Sportlern stehen ein fünf und ein zehn Kilometer langer Rundkurs zur Auswahl, für die kleinen Teilnehmer gibt es einen Zwei-Kilometer-Schüler- und einen 400-Meter-Bambini-Lauf. Online-Anmeldungen zur Laufveranstaltung im Internet unter goettinger-fruehjahrs-volkslauf.de.

Eröffnungsfahrt auf der Weser: Noch 41 Tage Leinen los für Schifffahrten auf Fulda, Weser und Werra. Eröffnungsfahrt zum 40-jährigen Bestehen der Rehbein-Linie ist am Sonntag, 1. Mai, mit dem Salonschiff „Deutschland“ zwischen Kassel und Hann. Münden. Tags zuvor gibt es am Weserstein in Münden ein Unterhaltungsprogramm von 11 bis 16 Uhr. Infos im Internet: fahrgastschiffahrt.com.

Erste Duderstädter Musiknacht: Noch 47 Tage Alles für Haus und Garten heißt es beim Duderstädter Gartenmarkt am 7. und 8. Mai. Der Markt wird diesmal bereichert durch die von der Theater- und Konzertvereinigung veranstalteten, ersten Duderstädter Musiknacht am Sonnabend, 7. Mai. Am Sonntag sind darüber hinaus die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Rotkäppchen auf der Waldbühne: Noch 55 Tage Beinahe historisch ist das Foto aus dem Tageblatt-Archiv von 1996 zu nennen, das eine Darbietung des Märchens Rotkäppchen“auf der Bremker Waldbühne zeigt. In diesem Jahr steht das Märchen der Brüder Grimm wieder einmal auf dem Spielplan des Göttinger Volkstheaters. Premiere der neuen Inszenierung ist auf der idyllisch gelegenen Freilichtbühne am 15. Mai – ausnahmsweise einmal nach Muttertag. Zu sehen ist Rotkäppchen jeden Sonntag bis zu den Sommerferien.

Nacht der Kultur in Göttingen: Noch 102 Tage Die Göttinger Nacht der Kultur, organisiert von Pro City, hat sich als Nachfolger des einstigen Altstadtfestes etabliert. In diesem Jahr findet die Veranstaltung bereits zum zehnten Mal statt. Die Besucher erwarten am Freitag, 1. Juli, an mehr als 20 Plätzen in der Innenstadt künstlerische Darbietungen aller Art, wie etwa das GSO-Konzert am Gänseliesel, aber auch kulinarische Angebote und Aktionen für Kinder.

Weinfest in Northeim: Noch 116 Tage Weinfeste sind eher aus traditionellen Anbaugebieten bekannt. Aber auch in Südniedersachsen kommen seit nunmehr zwölf Jahren Freunde des Rebensaftes zusammen: Vom 15. bis 17. Juli ist wieder Northeimer Weinfest. Süddeutsche Winzer und die Vinothek Northeim präsentieren auf dem Münsterplatz ihre Erzeugnisse. Passend dazu bietet die Northeim Touristik Stadtführungen „Wein, Weib und Gesang“ an.

Schützenfest mit Mini-Rummel: Noch 123 Tage Ein „Feeling“ wie im vorigen Jahr verspricht Oberschaffer Michael Klingbiel den Besuchern des 619. Göttinger Schützenfestes. Von Freitag, 22., bis Montag, 25. Juli, kommen die Schützen und ihre Gäste auf dem Parkplatz des Jahnstadions am Sandweg zusammen. Dort gibt es ein Festzelt und einen Mini-Rummel mit einigen Buden und kleineren Fahrgeschäften. Festhöhepunkte sind der Schützenumzug durch die Stadt am Sonntag und das Schützenfrühstück am Montag.

Open-Air-Saison 2011

Zur Bildergalerie

Von Britta Eichner-Ramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt