Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Das ist am Wochenende in Göttingen und der Region los

Wochenendtipps Das ist am Wochenende in Göttingen und der Region los

Noch keine Planungen für das Wochenende? Hier sind ein paar Tipps der Redaktion zu Veranstaltungen in Göttingen, Duderstadt und der Region.

Voriger Artikel
Ausstellung im Göttinger „Kauf Park“
Nächster Artikel
Diebe stehlen Currywurst-Anhänger
Quelle: r

Göttingen

  • Eine sportliche und eine touristische Oldtimerausfahrt starten am Sonnabend, 15. Juli, in Göttingen. Beginn der Ausfahrt ist um 9.30 Uhr am Mercedes Benz Autocenter, Willi-Eichler-Straße 34. Veranstaltet wird die Fahrt vom Verein „Veteranen-Fahrzeug-Freunde Göttingen im ADAC“. Die Ausfahrt ist in zwei Etappen aufgeteilt. Die erste führt die Teams nach Einbeck zum PS.Depot. Dort ist eine etwa einstündige Mittagspause geplant, bevor um 13.31 Uhr die zweite Etappe zum Gräflichen Landsitz in Nörten-Hardenberg starten soll. Ab etwa 16. 30 Uhr werden die ersten Fahrzeuge im Ziel, dem Schlosspark in Nörten-Hardenberg erwartet. Zuvor sind die Autos unter anderem auch in Sudheim, gegen 10. 30 Uhr und 15. 55 Uhr, Edemissen, 11. 25 Uhr, Echte, ab 14. 37 Uhr, und in Katlenburg, 15.40 Uhr, zu sehen.
  • Flohmärkte in Göttingen und Duderstadt: Am Sonntag , 16. Juli, wird erstmals auf dem Freigelände an der Göttinger Lokhalle um 8 Uhr ein Flohmarkt  eröffnet.  Liebhaber von Trödel und Antiquitäten können hier ab 8 Uhr auf die Suche nach Raritäten, Nützlichem und Günstigem gehen. Der Aufbau für Aussteller beginnt ab 6 Uhr. "Das Tolle an diesem neuen Flohmarkt ist die Möglichkeit, bei Regen einfach in der Halle aufzubauen", so die Veranstalter.
  • Auf seiner Tour durch die Hörsäle der Republik macht der Bundesvorsitzende der Freien Demokraten am Sonnabend, 15. Juli, um 16 Uhr Halt in Göttingen. Die Liberale Hochschulgruppe lädt daher alle Interessierten zur Vorlesung und Diskussion mit Christian Lindner über das Thema „Aufstieg durch Bildung - Republik der Chancen“ ein. Der Einlass in der ehemaligen PH, Aula am Waldweg, Waldweg 26, beginnt um 15.30 Uhr.

Duderstadt

  • Auch in Duderstadt ist am Sonntag , 16. Juli, von 8.30 Uhr bis 16 Uhr ein Flohmarkt geplant. Er wird am Einkaufszentrum  "Zur Feilenfabrik 3" aufgebaut.
  • 29 Teams haben sich für das 14. Beachvolleyballturnier ("Bivo-Batu") des gemeinnützigen Fun-Sportclubs Lokomotive Eichsfeld angemeldet. Die Viererteams treten am Sonnabend , 15. Juli, ab 10 Uhr auf dem Gelände des Erlenhofes in Gieboldehausen  gegeneinander an. Beginn ist am 15. Juli, 10 Uhr, Gieboldehausen, Erlenhof.
  • Ein Storchenfest wird am Sonntag ,  16. Juli,  von 14 Uhr bis 18 Uhr auf der Wiese bei Thomas Ehbrecht (von Duderstadt kommend am Museumskrug links abbiegen Richtung Hahle, geradeaus über die Brücke, dann auf der rechten Seite) augerichtet. Kaffee, Kuchen, Planwagenfahrten und Berichte über die Obenfelder Störche stehen auf dem Programm.

Region

  • Auf dem 19. Northeimer Weinfest präsentieren Winzer und Gastronomen von Freitag , 14. Juli, bis Sonntag, 16. Juli, ihre Produkte in der Northeimer Innenstadt um den Münsterplatz. Beginn ist am Freitag, 14. Juli, um 18 Uhr. Weitere Informationen zum Programm des Weinfestes gibt es im Internet unter stadtmarketing-northeim.de.
  • Vollblüte im Tagliliengarten :  Derzeit blühen die rund 400 Tagliliensorten im Rosenpark Reinhausen . Am Sonnabend , 15. Juli, steht dort deshalb ein Taglilienfest auf dem Programm.  Von 12 bis 17.30 Uhr können Lilienfreunde die Pflanzen bestaunen. Lilien gelten als robust, machen  wenig Arbeit und blühen in den schönsten Farben und Mustern.
  • Ein Musikfestival gegen Rechts mit fünf Bands und Infoständen wird am Sonnabend , 15. Juli, ab 14 Uhr auf dem Tanzwerder in Hann. Münden organsiert. "Rock for tolerace" heißt die Veranstaltung. Den musikalischen Den Auftakt macht die Band "Blind Links" aus dem Eichsfeld. Bis 22 Uhr stehen  dann die Mündener Bands Lost Brian und Best Before Monday sowie Badass Bastards aus Göttingen und Yugonaughty auf der Bühne.

Sport

  • Zwei Interessante Nachbarschaftsduelle hält das Fußball-Vorbereitungsturnier um den Sparkasse-Göttingen-Cup am Wochenende parat: FC Grone empfängt die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen. Spielbeginn ist Sonnabend um 17 Uhr am Rehbach.
  • Erhöhte Adrenalin- und Testosteron-Werte gibt es auch in einem weiteren prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell am Sonntag . Um 15 Uhr stehen sich auf dem  Platz in Lenglern die gastgebende SG und der östlich der A7 beheimatete Lokalrivale Bovender SV gegenüber.
  • Freiluftsport-Allergiker können am Sonntag wieder ganz bekömmlich ihren Sport in der Wörthhalle genießen. Zumal es viel Neues zu sehen gibt, wenn Handball-Verbandsligist MTV Geismar ab 16.30 Uhr den Oberligisten TV Jahn Duderstadt zum ersten Testspiel empfängt.
  • Tennis -Fans kommen in Duderstadt und Gieboldehausen voll auf ihre Kosten. Die Asse des Harz-Leine-Cups schlagen dort auf. Die Finals sind am Sonntag ab 13.30 Uhr in Duderstadt angesetzt. 

Campus

Kultur

  • Der zweite Tag des obscure summer sounds Festivals startet am Sonnabend , 15. Juli, um 17.30 Uhr im Exil, Weender Landstraße 5. Auf dem Programm stehen Auftritte von Sleeves (Gö), LionLion (Ger),  Coals (Pol) und Kevin Devine (US). Der Festival-Teil im Nörgelbuff, Groner Straße 23 beginnt um 22.30 Uhr mit Black Oak (Ned) und Sea Moya (Ger). Anschließend steigt in dem Kellerclub die After-Last-Show-Absc­hiedsparty.
  • Die zweite Vorstellung der Inszenierung "Beautiful Thing" ist am Sonnabend , 15. Juli, um 20.15 Uhr im stundetischen Theater im OP, Käte-Hamburger-Weg 3 in Göttingen, angesetzt. In einem Plattenbau im Londoner Viertel Thamesmead leben die, denen das Leben nichts geschenkt hat. Hier wohnen Jamie, Sandra, Tony, Leah und Steven. Während der fünfzehnjährige Jamie in der Schule gehänselt wird, schikaniert ihn zuhause seine Mutter Sandra, deren neuer Lover Tony auch irgendwie nicht ganz sauber tickt. Nachbarsgöre Leah sieht sich als Opfer der Bildungsmisere und Steven wird regelmäßig von seinem Vater verprügelt. Das Leben ist also kein Zuckerschlecken und irgendwann muss Jamie sich eingestehen, dass er für Steven mehr empfindet als nur Freundschaft. Trotz zunehmender Perspektivlosigkeit fehlt es diesen Menschen aber nicht an Herz, an Träumen oder Wünschen. Sie klammern sich an die schönen Sachen, egal wie klein, egal wie albern. Und warum sollte Jamie nicht auch einmal glücklich sein dürfen? Aber jeder weiß: Wer anders ist, hat schlechte Karten.
  • Beim Openair-Kino , das das Lumière in den Sommermonaten im Freibad am Brauweg in Göttingen organisiert, läuft am Sonnabend um 22 Uhr "Es war einmal in Deutschland". Weitere Kinotipps gibt es unter www.gturl.de/kino 
  • Das Impro-Duo "Die Extrawurst" tritt am Sonntag , 16. Juli, um  20.15 Uhr i,m Theater im OP , Käte-Hamburger-Weg 3, auf.  In der wortspielträchtigen Impro-Komödie vermischt sich Inszeniertes mit Improvisiertem, Ernstes mit Komischem, Dramatik mit Tamtam. Die Beziehung von René und Vicky steht kurz vor einem neuen Abschnitt: Es soll zusammengezogen werden. Doch Vicky ist kein Kind von Traurigkeit und überredet ihren muffeligen Freund zu einer fulminanten Abrissparty. Gegen ein rauschendes Fest hätte René gar nichts einzuwenden, aber muss es denn unbedingt eine von diesen beknackten Mottopartys sein?

Wirtschaft

Denkmal Martin Luthers in Wittenberg.

Zwei Interessante Nachbarschaftsduelle hält das Fußball-Vorbereitungsturnier um den Sparkasse-Göttingen-Cup am Wochenende parat: FC Grone empfängt die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen. Spielbeginn ist Sonnabend um 17 Uhr am Rehbach.

 Erhöhte Adrenalin- und Testosteron-Werte gibt es auch in einem weiteren prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell am Sonntag. Um 15 Uhr stehen sich auf dem Platz in Lenglern die gastgebende SG und der östlich der A7 beheimatete Lokalrivale Bovender SV gegenüber.

 Freiluftsport-Allergiker können am Sonntag wieder ganz bekömmlich ihren Sport in der Wörthhalle genießen. Zumal es viel Neues zu sehen gibt, wenn Handball-Verbandsligist MTV Geismar ab 16.30 Uhr den Oberligisten TV Jahn Duderstadt zum ersten Testspiel empfängt.

 

Tennis-Fans kommen in Duderstadt und Gieboldehausen voll auf ihre Kosten. Die Asse des Harz-Leine-Cups schlagen dort auf. Die Finals sind am Sonntag ab 13.30 Uhr in Duderstadt angesetzt. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt