Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
„Das war ganz schön aufregend“

„Miss 50plus Germany“ „Das war ganz schön aufregend“

Es hat nicht ganz gereicht: Ulla Drummer aus Gieboldehausen ist im Finale zur Wahl der „Miss 50plus Germany“ am Sonnabend nicht unter die besten fünf gekommen. Das sei ihr Ziel gewesen, sagte die 51-Jährige gestern gegenüber dem Tageblatt. Dennoch habe sie „ganz viel Spaß“ gehabt. Die Veranstaltung in Bodenmais im Bayerischen Wald, die erstmals von der TV-Zeitschrift RTV und der Miss-Germany-Corporation ausgerichtet worden war, sei wunderschön gewesen.

Voriger Artikel
Fusions-Gegner scheitern
Nächster Artikel
Einbruch in Bäckerei in Rosdorf

Die Top fünf: Britta Pietsch-Martens aus Elvese (2.v.r.).

Quelle: Rieger

Bodenmais / Gieboldehausen / Elvese. Drummer war als 18. von 19 Starterinnen ins Rennen gegangen. Nach einem Dirndl-Tanz, den alle Teilnehmerinnen zusammen aufführten, musste sie sich der Jury um „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi im Business-Outfit und im Abendkleid präsentieren. „Das war ganz schön aufregend, bis zum Schluss warten zu müssen“, erzählte Drummer. Aber es habe alles „toll geklappt“ – auch wenn es letztlich nicht zum Sieg reichte. Den holte sich Christine Wache, eine 53-jährige Laborassistentin aus Berlin.

Im Abendkleid: Ulla Drummer. Foto:Rieger

Im Abendkleid: Ulla Drummer. Foto:Rieger

Quelle:

„Jetzt bin ich total geschafft. Mir tun die Füße weh“, sagte Drummer. Die Tage in Bodenmais seien zwar schön, aber auch stressig gewesen. Allein für den Dirndl-Tanz hätten die Frauen zwei Tage proben müssen. Und auch wenn ihr die Startnummer 18 kein Glück gebracht habe, habe sie „viele nette Frauen kennengelernt“. Darunter auch Britta Pietsch-Martens (50) aus Elvese. Sie hatte sich ebenfalls für das Finale qualifiziert, musste sich aber wie Drummer der Siegerin geschlagen geben – schaffte es jedoch in die Top fünf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
GT-Nightlounge im Amavi Wild Göttingen am 9.12.2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt