Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Debatte um Möblierung der Weender Straße

Frühzeitige Vorstellung von Vorschlägen Debatte um Möblierung der Weender Straße

Die Diskussion um die künftige Möblierung der Weender Straße steht bevor. Frühzeitig soll nach Ansicht der SPD-Ratsfraktion die Politik in die Vorbereitungen der Verwaltung einbezogen werden. Hintergrund ist die als „unglückliche“ Diskussion um die neuen Laternen in der Weender Straße.

Voriger Artikel
22 Meter lang: Dieter Reuber hegt und pflegt seit sechs Jahren eine Efeutute
Nächster Artikel
Anklage: Tödlicher Messerstich in Groner Landstraße 9a
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Die SPD fordert daher eine „frühzeitige“ öffentliche Vorstellung der Vorschläge, die die Verwaltung entwickelt, damit ohne Zeitdruck diskutiert werden könne. Zudem soll es eine Bürgerbeteiligung geben. Eine „Probe-Möblierung“ dürfe nur nach vorheriger Vorstellung im Bauausschuss erfolgen. Dazu soll es eine Informationsveranstaltung für die Bürger und eine „aktive“ Öffentlichkeitsarbeit geben.

Spielzeug-Eisenbahn erhalten

Bei der künftigen Möblierung will die SPD eine Reduzierung der Sitzgelegenheiten verhindern. Diese sollen für alle Bevölkerungsgruppen erreichbar und nutzbar sein. Auch soll die Spielzeug-Eisenbahn erhalten bleiben. Einen entsprechenden Antrag will die SPD zur Ratssitzung im April einbringen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Planen ja, aber ohne Investor
Mühlenstraße 4a: Der Eigentümer will das Haus abreißen, die Stadt lehnt das ab.

Ein Rahmenplan für das Innenstadtquartier, das zwischen der Weender Straße, Prinzenstraße, Stumpfebiel und Mühlenstraße liegt, muss her. Darüber sind sich Politik und Bauverwaltung einig. Jedoch dem Vorschlag der Verwaltung, den Investor, die Göttinger Immobilien-Firma Jünemann & Kreitz, an der Ausarbeitung eines solchen Planes zu beteiligen, folgten die Politiker nicht.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt