Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Lieferwagen ausgeräumt

Göttingen Lieferwagen ausgeräumt

Ein Dieb hat am Donnerstag vergangener Woche aus einem vor einer Baustelle am Junkernhof in Göttingen geparkten und unverschlossenen Lieferwagen einen Rucksack und eine Umhängetasche der Handwerker gestohlen.

Voriger Artikel
Guth für die AfD
Nächster Artikel
Europa feiert Island ...

Göttingen. In der jüngsten Vergangenheit, erklärt die Polizei, wurden bereits mehr als ein Dutzend Diebstähle im Stadtgebiet mit der gleichen Vorgehensweise angezeigt. Die Täter rechnen offenbar damit, dass Handwerker ihre Fahrzeuge an Baustellen unverschlossen abstellen und zeitweise unbeaufsichtigt lassen. Dann schlagen die Täter zu und stehlen gezielt Taschen und Rucksäcke samt Inhalt wie Geldbörsen, Handys, Arbeitsutensilien und anderes aus den Fahrzeugen.

Das rät die Polizei

Fahrzeuge niemals unverschlossen an Baustellen stehen lassen, auch nicht kurzfristig.

Die Seitenscheiben beim Verlassen des Fahrzeugs schließen.

Möglichst keine Taschen, Rucksäcke und Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeuginneren zurücklassen.

Handwerker-Kollegen gegebenenfalls auf diese Empfehlungen hinweisen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt