Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Diskussion um Verkehrsberuhigung

Schikane Diskussion um Verkehrsberuhigung

„Was muss ich tun, wenn ich gegen die Verschwenkung am Ortseingang Gladebeck bin“, fragte ein Anwohner in der jüngsten Sitzung des Ortsrates. Nicht nach links, wie ursprünglich vorgesehen, sondern in einem Bogen nach rechts, soll die Ortsdurchfahrt aus Richtung Harste am Ortseingang zur Verkehrsberuhigung geführt werden. Ziel der Schikane: mehr Sicherheit der Kinder an der Bushaltestelle.

Voriger Artikel
Wald am Rand der Landesstraße 568 gelichtet
Nächster Artikel
Modellbauer zeigen Dioramen und Mini-Bahnen

Ortseingang Gladebeck: Schikane soll Verkehr bremsen.

Quelle: CH

Gladebeck. Der Anlieger im Fliederweg befürchtet, dass es zu mehr Lärm und Wertminderung der Grundstücke komme. Die Planung sei ein demokratischer Prozess, machte Hardegsens Bauamtsleiter Dirk Schrader deutlich. Die Bürger hätten keine Möglichkeiten mehr, noch dagegen vorzugehen, denn der jetzt abgeänderte Plan sei bereits genehmigt. Der Fahrzeuglärm werde durch die vorgesehene 2,50 Meter hohe Stützmauer in die andere Richtung reflektiert, argumentierte Schrader. Auch die Sorge vor mehr Erschütterungen durch die Maislaster zur Biogasanlage hielt er für unbegründet. Für den Ort sei eine landwirtschaftliche Ortsumgehung im Gespräch.

Hintergrund für die Umplanung der Straßenführung: Die Fläche, die auf der linken, östlichen Seite für die Schikane nötig wären, wird vom Eigentümer nicht verkauft. Das Grundstück rechts, also westlich der Straße, sind in städtischem Besitz. Noch ist nicht klar, wo Ausgleichsflächen geschaffen werden. Entschieden wehrten sich Verwaltung und Ortsbürgermeister Michael Selke (FDP) vor knapp 20 Zuhörern auch mit Blick auf die Umgestaltung des Thieplatzes dagegen, dass im Rahmen der Dorferneuerung die Pläne ohne die Anwohner gemacht worden seien. Alle Sitzungen des Arbeitskreises seien öffentlich.

Von Ute Lawrenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt