Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Dorfladen-Initiative in Bremke will Nahversorgung erhalten

Treffpunkt und Nachrichtenzentrale Dorfladen-Initiative in Bremke will Nahversorgung erhalten

Der Dorfladen Dütt & Datt in der Heiligenstädter Straße ist am Sonnabendmorgen schon gut gefüllt. Vor dem Tresen in der Ecke mit den alten Dorfbildern und der Kaffeekannensammlung werden Neuigkeiten ausgetauscht. Trotz Eis und Schnee wird draußen vor dem Schaufenster „angegrillt“.

Voriger Artikel
Klaus Heinemann neuer Bürgermeister der Gemeinde Niemetal
Nächster Artikel
Karnevalsstimmung in Ballenhausen und Hevensen

Treffpunkt Dorfladen in Bremke: Inhaberin Dietlind Pietzek denkt aber ans Aufgeben.

Quelle: Heller

Bremke. Auch Ortsheimatpfleger Rolf Bergmann hat sich zum Frühstück schon eine Bratwurst gegönnt. „Da kommt sicher noch eine zweite dazu, als Mittagessen“, sagt der Bremker. Andere Besucher kaufen etwas ein und halten nur einen kurzen Schwatz.

Im kleinen 80-Quadratmeter-Laden gibt es Biowaren, Gemüse, Brötchen, Kaffee und Zeitungen – was nicht da ist, besorgen Dietlind Pietzek und ihr Mann Manfred. Es wird sogar nach Hause gebracht, was aber kaum angenommen wird. Gelbe Säcke oder Formulare der Gemeinde gibt es auch, aber das bringt kein Geld in die Kasse.

Die Familie übernahm den Dorfladen 2009. Vier Wochen lang hatte es weder Brötchen, noch Lebensmittel im Dorf zu kaufen gegeben, nachdem die Vorgängerin den Betrieb aufgegeben hatte. Der Laden ist Café, Bäckerei und Nahversorger – und die Kommunikationszentrale des Dorfes.

Wenn die Sirenen heulen, rufen ein paar Minuten später die ersten an, um zu hören, was los ist. Um eine Familie zu ernähren, bringt der Laden im 820-Einwohner-Ort nicht genügend ein. Manfred Pietzeck arbeitet als Rettungssanitäter und Betreuer. Viele Bremker machen ihren Großeinkauf nach wie vor mit dem Auto in Göttingen.

Die Familie denkt daran den Betrieb aufzugeben. Nahversorgung im Ort sei wichtig, findet Pietzek. Er arbeitet daher in der Dorfladen-Initiative des Landkreises mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt