Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Durch App jetzt auch mobil

"Aktion Heimspiel" Durch App jetzt auch mobil

Für die städtische Wohnsitzkampagne "Aktion Heimspiel" gibt es zum Start des Sommersemesters 2011 etwas Neues: Mit einer App für das iPhone, das iPad oder den iPod touch können Studierende sich künftig auch mobil über alle Vorteile informieren, die ihnen die Anmeldung ihres Hauptwohnsitzes in Göttingen bietet. Die Anwendung ist ab sofort kostenlos im App-Store zum Download verfügbar.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Wertschrank
Nächster Artikel
Regionsdebatte: Gezerre um Gutachterauftrag

"Aktion Heimspiel": Studenten können sich in einer App darüber informieren, welche Vorteile ihnen eine Anmeldung ihres Hauptwohnsitzes in Göttingen bietet.

Quelle: Vetter

Seit dem Start der Aktion 2004 nutzen jedes Semester mehr Studierende die Möglichkeit, durch die Anmeldung ihres Hauptwohnsitzes in Göttingen an Rabatte und andere Vorteile zu gelangen. Inzwischen gibt es mehr als 14000 „Heimspieler“, die mit dem „Heimvorteil“ - Aufdruck auf der Studierendenkarte Vergünstigungen bei über 140 Vorteilsgebern erhalten.

Die App listet alle Vorteile übersichtlich auf und informiert durch Integration von Twitter auch über aktuelle Sonderaktionen. Der Clou ist die Einbindung eines Stadtplans mit GPS-Unterstützung und Navigationsfunktion, womit sich die Vorteilsgeber unterwegs schnell und leicht ausfindig machen lassen. Natürlich kann auch alles, was man für die Anmeldung des Hauptwohnsitzes in Göttingen wissen muss, in der App nachgelesen werden.

Die Aktion Heimspiel ist eine Hauptwohnsitzinitiative der Stadt Göttingen in Zusammenarbeit mit den drei Göttinger Hochschulen und dem Studentenwerk. Das Ziel der Kampagne ist es, die Anzahl der Hauptwohnsitz-Anmeldungen zu erhöhen, da sich daran die Höhe der Finanzzuweisungen des Landes bemisst.

(pdg)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt