Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Täter mit Tresor auf Bürostuhl unterwegs

Festnahme in Göttingen Täter mit Tresor auf Bürostuhl unterwegs

Mit einem gestohlenen Tresor auf einem Bürostuhl war ein Einbrecher im Bereich Geismar unterwegs. Er wurde dabei beobachtet und festgenommen.

Voriger Artikel
Termine zur Landtagswahl
Nächster Artikel
„Sichtbar sein“


Quelle: dpa

Götingen. Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der nachts mit einem Bürostuhl und einem Tresor darauf im Bereich Geismar unterwegs war. Den Wertschrank hatte er in der Tilsiter Straße gestohlen.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, sei der Mann bereits am Sonnabend, 30. September, von Zeugen bei seiner Tour beobachtet worden. Er war gegen 2.30 Uhr im Bereich Geismar unterwegs und wurde kurze Zet später auf der Reinhäuser Landstraße von einer Streife festgenommen. „Zunächst war nicht klar, wo Tresor und Stuhl herkamen, der Täter schwieg“, so die Polizei. Wie sich im Laufe der Ermittlungen dann herausstellte, war der Tatort an der Tilsiter Straße. Dort hatte der 46-jährige Täter eine Tür aufgebrochen und anschließend Räume durchsucht und den Tresor aus der Wandhalterung gehebelt. In dem Tresor befanden sich laut Polizei Bargeld und Wertsachen.

Von Britta Bielefeld

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 25. November bis 1. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt