Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Vereinsheim und Schulgarten

Polizei ermittelt Einbruch in Vereinsheim und Schulgarten

Drei Einbrüche und ein versuchter Einbruch, die zwischen dem 19. und dem 20. Oktober begangen wurden, beschäftigen derzeit die Göttinger Polizei. Ob ein Tatzusammenhang zwischen den Einbrüchen besteht ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Diese Meldung ist eine Pressemitteilung der Polizei Göttingen: Aus dem Vereinsheim eines Sportvereines in der Weißen Rose haben Unbekannte in der Nacht zum 19. Oktober ein Notebook im Wert von rund 400 Euro gestohlen. Wie die Diebe in das Gebäude gelangen konnten ist noch ungeklärt. Im Inneren brachen sie im Dachgeschoss die Tür zu einem Büroraum auf und nahmen den Computer mit. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 600 Euro.

Bei zwei weiteren Einbrüchen in der Nacht zum 20. Oktober sind aus dem Schulgarten einer Schule im Schulweg und einer Garage neben einem weiteren Vereinsheim in der Ottostraße diverse Gartengeräte wie Spaten, Besen, eine Schaufel und eine Schubkarre entwendet worden. Ein weiterer Einbruchsversuch in derselben Nacht in das Vereinsheim einer Gartenkolonie im Schulweg schlug fehl.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt