Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eltern und Lehrer befragt: Note 2 für Göttinger Südstadt-Grundschulen

Studenten stellen Ergebnisse vor Eltern und Lehrer befragt: Note 2 für Göttinger Südstadt-Grundschulen

Die Eltern und Lehrer der vier sogenannten Göttinger Südstadt-Grundschulen sind offenbar sehr zufrieden mit ihrer Schule. Zusammen kommen alle vier Einrichtungen auf die Durchschnittsnote 2,05 – also ein fast glattes „Gut“. Bereits zum zweiten Mal hatten Management-Studenten der Privaten Hochschule Göttingen (PFH) an der Adolf-Reichwein-, Herman-Nohl-, Wilhelm-Busch- und Lohbergschule die Eltern und Lehrer befragt.

Voriger Artikel
Polizei sucht weiter nach Spanner vom Göttinger Rosenbachweg
Nächster Artikel
Was Göttinger Studenten vom neuen Internetdienst Bib-Flirt halten
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Ihr jetzt vorgestelltes Kernergebnis: An allen vier Einrichtungen würden die Kinder ihre Schule gerne besuchen. Das Schulleben sei abwechslungsreich. Und „in einzelnen Fächern“ würde guter Unterricht stattfinden. Trotz dieser leichten Einschränkung bei der Unterrichtsbewertung hätten alle Schulen in diesen Kategorien Werte zwischen „sehr gut“ und „gut“ erzielt.

970 Eltern und Lehrer angeschrieben

Für ihre umfangreiche Untersuchung hatten die Studenten unter Regie des Wirtschaftsinformatikers Prof. Hubert Schüle etwa 970 Eltern und Lehrer angeschrieben. Mehr als die Hälfte hätten die Fragebögen ausgefüllt zurückgesandt. Sie enthielten nach Angaben der PFH gut 50 Fragen zu den Bereichen Unterricht, Hausaufgaben, technische Ausstattung, Schulleben und Kommunikation innerhalb der Schule beziehungsweise zwischen Schule und Eltern. Ihre Zufriedenheit konnten die Teilnehmer durch klassische Schulnoten von Eins bis Sechs ausdrücken.

Zweite Analyse

Vor zwei Jahren hatten PFH-Studenten in einem Praxisprojekt schon einmal die Zufriedenheit an diesen vier Südstadt-Grundschulen analysiert. Damals hätten viele Eltern den Informationsfluss zwischen Schulleitung, Lehrern und Eltern nur mit „befriedigen“ bewertet. Das habe sich nach jüngsten Angaben der Eltern inzwischen grundlegend geändert beziehungsweise verbessert, betonte die Projektgruppe während ihrer Ergebnispräsentation.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 13. bis 19. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt