Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Elternhaus für das krebskranke Kind: Stephan Schilling kocht Benefizessen

25-jähriges Bestehen Elternhaus für das krebskranke Kind: Stephan Schilling kocht Benefizessen

Das Elternhaus für das krebskranke Kind in Göttingen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das Gebäude wurde im Juni 1988 eröffnet. Als Auftaktveranstaltung im Jubiläumsjahr ist am Freitag, 1. März, um 19 Uhr ein Benefiz-Menü im Schillingshof in Groß Schneen zugunsten des Elternhauses geplant.

Voriger Artikel
Alexander Kempf gewinnt Vorlesewettbewerb in Göttingen
Nächster Artikel
Uni Göttingen: Schwefelsäure-Leck im Sammellager

Im Schillingshof: Inhaber-Ehepaar Petra und Stephan Schilling.

Quelle: Heller

Göttingen. Die Gäste zahlen für die Teilnahme und erhalten dafür ein Fünf-Gänge-Menü. Spitzenkoch Stephan Schilling kocht für 50 Gäste. Nach Angaben der Elternhilfe für das krebskranke Kind, Trägerverein des Elternhauses, sind noch einige Plätze frei, Anmeldung unter Telefon 05 51/ 37 44 94.

Der Trägerverein des Elternhauses begleitet den Benefiz-Abend mit Informationen und einer Bilderausstellung. Den Erlös dieser Veranstaltung will der Schillingshof an das Elternhaus spenden.

Im Elternhaus können Angehörige von schwer erkrankten Kindern, die im Uniklinikum liegen, übernachten. Der Bau des Elternhauses wurde überwiegend über Spenden finanziert. Seit Juni 1988 ist das Haus für betroffene Familien ein „Zuhause auf Zeit“. Innerhalb dieser Zeit wohnten nach Angaben der Elternhilfe mehr als 4500 Familien im Elternhaus.

Im Haus steht den Eltern ein psychosoziales Team beratend zur Seite, kümmert sich um die gesunden Geschwister und besucht auf Wunsch die Familien nach der stationären Therapie zu Hause, insbesondere wenn es für die Kinder keine Hoffnung auf Heilung mehr gibt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Spende

Seit 25 Jahren gibt es das Elternhaus für das krebskranke Kind in Göttingen. Das wollen Initiatoren, Trägerverein und Mitglieder in diesem Jahr würdigen. Zum Start der Jubiläumsveranstaltungen gab es im Restaurant „Schillingshof“ in Groß Schneen ein Benefizessen. Dessen Erlös in Höhe von 4650 Euro haben Petra und Stephan Schilling an das Elternhaus gespendet.

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt