Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
An der Rastanlage wird es eng

Autobahn 7 An der Rastanlage wird es eng

An der Raststätte Harz wird der Asphalt erneuert. Dort kommt es zu Behinderungen.

Voriger Artikel
UDL-Studenten besuchen Europäisches Parlament
Nächster Artikel
Übergriff am Ostersonntag – mitten im Lager

Engpass an der Autobahn 7.

Quelle: r

Seesen. Im Bereich der Rastanlage Harz an der Autobahn 7 muss bis zum Wochenende mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Das teilt die zuständige Straßenbaubehörde mit.

Wegen des sechsstreifigen Ausbaus der A 7 zwischen Bockenem und Seesen muss in Höhe der Rastanlage in Fahrtrichtung Hannover die Asphaltdeckschicht ausgetauscht werden. Mit Behinderungen sei voraussichtlich bis zum 22. Oktober zu rechnen. Zunächst wird der laufende Verkehr wird auf zwei Spuren an der Baumaßnahme vorbeigeführt. Am Freitag, 20.Oktober, steht ab 21 Uhr nur die linke Fahrspur zur Verfügung.

Von bib

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt