Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Auf dem Wall entblößt

Exhibitionist Auf dem Wall entblößt

Ein etwa 45 Jahre alter Mann hat sich am Dienstagvormittag in der Göttinger Innenstadt vor einer Joggerin entblößt. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.20 Uhr auf dem Ernst-Honig-Wall in Höhe des Zugangs von der „Unteren Karspüle“, teilt die Polizei weiter mit.

Voriger Artikel
Zwei Göttinger Hotels saniert
Nächster Artikel
Vom Panda bis zum Eisbären


Quelle: dpa

Göttingen. Als sich die Frau an andere Passanten wandte, lief der Exhibitionist in unbekannte Richtung davon. Die Frau alarmierte die Polizei. Eine nach dem Mann eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Unbekannte soll etwa 1,80 Meter groß und um die 45 Jahre alt sein. Bekleidet war er mit einer ausgewaschenen blauen Jeans, einer grauen Jacke und einer schwarzen Schiebermütze. Sachdienliche Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt