Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fahrzeug verliert Schaukelstuhl, Sessel und Sofa

Ausweichen unmöglich Fahrzeug verliert Schaukelstuhl, Sessel und Sofa

Von der Ladefläche oder dem Dach eines bislang unbekannten Fahrzeugs ist Sonntagnacht, 30. Dezember, eine nahezu komplette Wohnzimmereinrichtung auf die Fahrbahn der Aurobahn 7 gefallen. Das unfreiwillige Entladen der Möbel geschah gegen 2.15 Uhr fünf Kilometer vor dem Autobahndreieck Drammetal in Fahrtrichtung Hannover.

Voriger Artikel
Anschlag auf FDP-Parteibüro
Nächster Artikel
Frohes Neues: 113,5 Mio. Euro für Göttingen

Friedland. Dem auf dem Hauptfahrstreifen gelandeten Schaukelstuhl konnten ein nachfolgender LKW-Fahrer aus dem Kreis Peine und ein Golffahrer aus dem Eichsfeldkreis gerade noch rechtzeitig ausweichen. Wenig später jedoch kollidierten sie mit einem grünen Sofa und einem grünen Sessel. Bei dem Zusammenstoß wurden die Fahrzeuge der beiden Männer beschädigt und die Möbel komplett zerstört.

Der am LKW und dem Golf entstandene Gesamtschaden beträgt rund 3500 Euro. Die Fahrbahn musste von der Autobahnmeisterei Göttingen gereinigt werden.

Hinweise zum unbekannten Fahrzeug, von dem die Möbel fielen, nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/4911013 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt