Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Falsche Polizisten am Telefon

Falsche Polizisten am Telefon

Die Polizei warnt vor Betrügern, die versuchen, von älteren Menschen per Telefon Geldbeträge zu ergaunern. Am vergangenen Freitag gaben sich die Täter in drei Fällen im Stadtgebiet als Polizeibeamte aus und erkundigten sich nach dem Kontostand ihrer Opfer. Alle Fälle scheiterten, da die Senioren im Altern von 84 bis 91 Jahren Verdacht.

Voriger Artikel
Neuer Rekord bei Pfand-Spenden
Nächster Artikel
Sprayer von Zeugen gestellt

Göttingen. In diesem Zusammenhang geben die Göttinger Ermittler Ratschläge für den Umgang mit unbekannten Anrufern und Polizeibeamten:

  • Die "echte" Polizei fordert Sie niemals auf, Banküberweisungen oder Bargeldabhebungen durchzuführen.
  • Seien Sie misstrauisch. Sie haben immer Zeit für eine Rücksprache mit einer Vertrauensperson.
  • Polizisten in ziviler Kleidung weisen sich mit einem Dienstausweis aus und haben Verständnis dafür, dass man bei der Polizeizentrale nachfragt.
  • Verständigen Sie bei verdächtigen Vorfällen umgehend die 110.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt