Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Feministischer Aktionstag“ in der Göttinger Innenstadt

Musik und Informationen „Feministischer Aktionstag“ in der Göttinger Innenstadt

Mit lauter Musik, Mitmachaktionen und Informationsständen haben sich am Freitag verschiedene Initiativen anlässlich des Weltfrauentags in der Göttinger Innenstadt präsentiert. Veranstaltet wurde der „Feministische Aktionstag“ vom „Aktionsbündnis 8. März“.

Voriger Artikel
Verbraucherbeschwerden: Ärger mit Billigstromanbieter Flex-Strom
Nächster Artikel
Stadtrat Göttingen: CDU und Grüne auf einer Linie

Aktion zum Weltfrauentag in der Göttinger Fußgängerzone: Sandra Kotlanga mit einer besonderen Form des Dosenwerfens.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Die Teilnehmer schwenkten Transparente, verteilten rote Karten gegen Sexismus, boten Dosenwerfen an und bemalten das Pflaster der Fußgängerzone.

Das Motto des Weltfrauentags lautete „Neue Wege zu gleichen Chancen“. Dabei stünden die Themen Lohngerechtigkeit und Quoten bei Führungsposten im Vordergrund, sagten Vertreter von DGB und Grünen. Dazu gibt es in den kommenden Tagen weitere Veranstaltungen, zum Beispiel eine Diskussionsrunde am Montag, 11. März, ab 17 Uhr im Neuen Rathaus.

Mehr Infos auf frauenforum-goettingen.de

Informationen und Mitmach-Aktionen zum Weltfrauentag gab es in der Göttinger Innenstadt.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt