Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Festprogramm

Festprogramm

Den 30. Geburtstag feiert die Waldorfschule im Arbecksweg 1 am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. Januar. Nach einem Begrüßungs-Café am Freitag (ab 17 Uhr) beginnt um 19 Uhr ein musikalischer Festakt. Albert Schmelzer, Dozent an der Mannheimer Hochschule für Waldorfpädagogik, referiert über die „Freie Waldorfschule als Gesamtschule eigener Prägung“. Am Sonnabend beginnt um 10 Uhr eine Monatsfeier mit Beiträgen aller Klassen. Von 14 bis 17 Uhr präsentiert sich die Schule als offene und „lebendige Schule“ zum Mitmachen. Gäste können an Unterricht, Führungen und Praxiskursen wie Schmieden teilnehmen. Um 18 Uhr gibt es „Schule im Dialog“ mit Musik, Tanz und Erinnerungen von Lehrern und ehemaligen Schülern und ab 20.30 Uhr eine Party.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vom Dorf nach Weende

Sie hat ganz klein angefangen – mit vier Klassen, vier Lehrern und zehn Kilometer entfernt von Göttingen. Inzwischen betreut sie im Schnitt 460 Schüler in Weende-Nord und hat gerade erst wieder angebaut. Am kommenden Wochenende feiert die Freie Waldorfschule Göttingen ihr 30-jähriges Bestehen.

mehr
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt