Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Feuer vom Einsatzleiter selbst entdeckt

Feuer in Rittmarshausen Feuer vom Einsatzleiter selbst entdeckt

Erneut hat es in einem leerstehenden Gebäude in Rittmarshausen gebrannt. Erst am 28. Oktober stand der Dachstuhl eines unfertigen Neubaus in Flammen.

Voriger Artikel
Geburtstagsglückwünsche mit Laken und Laster
Nächster Artikel
Vorwurf: „Geschäft mit der Angst“

Am Montag, 2. November, brannte es in einem großen Nebengebäude am Bahnhof. Das Feuer, diesmal vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst, konnte schnell gelöscht werden, weil der Einsatzleiter den Brand bereits im Entstehen entdeckte.

Gegen 9 Uhr war der Feuerwehrmann auf einem Nachbargrundstück mit Arbeiten beschäftigt, als ein Arbeitskollege ihn auf Qualmentwicklung aus dem großen Gebäude hinwies. Umgehend wurden Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Gleichen alarmiert, so dass das Feuer schnell gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird mit rund 15 000 Euro angegeben. Auslöser könnte ein Defekt in einem Fernseher sein.

Zum Brand vor einer Woche, so die Polizei, werde die Möglichkeit einer fahrlässigen Brandstiftung geprüft.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt