Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst in Hann. Münden

Einsatz Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst in Hann. Münden

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes ist am Mittwochnachmittag die Kernstadtfeuerwehr in die Mündener Altstadt gerufen worden.

Voriger Artikel
Gemeindefeuerwehrtag zu 130 Jahren Ortsfeuerwehr Bovenden
Nächster Artikel
Hann. Münden: SPD will Stadtwald verkaufen

Feuerwehreinsatz in Hann. Münden

Quelle: EF

Hann. Münden. Ein Patient im vierten Obergeschoss eines Fachwerkhauses sollte ins Krankenhaus gebracht werden. Da das Treppenhaus zu eng für einen patientenschonenden Transport war, wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen.

 
In solchen Fällen benutze die Feuerwehr eine so genannte Schleifkorbtrage, die mit einer Abseilspinne und einem Flaschenzug an der  Spitze der ausgefahrenen Drehleiter befestigt werde, sagte Stefan Rasche, stellvertretender Ortsbrandmeister Mündens. Nachdem der Patient in der Trage fixiert worden sei, habe man ihn behutsam abseilen können.

 
Mit dieser Technik dürfen laut Rasche nur Feuerwehr-Mitglieder arbeiten, die den  24-stündigen Lehrgang  „Absturzsicherung“ erfolgreich absolviert haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt