Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Film: „Das Grüne Gold“

Tagestipp für Montag Film: „Das Grüne Gold“

Das Grüne Gold“ heißt ein Dokumentarfilm über die Spekulation mit Ackerland in Äthiopien. Das Göttinger Kino Lumiere, Geismarlandstraße 19, zeigt den Film ab 19.30 Uhr. Anschließend diskutieren Filmemacher Joakim Demmer und Ulrich Delius von der Gesellschaft für bedrohte Völker.

Voriger Artikel
Erst in der GT-Townhall, dann in der Lokhalle
Nächster Artikel
Vortrag über Streit und Versöhnung unter den Konfessionen

Ackerland in Äthiopien: Szene aus dem Film „Das Grüne Gold“.

Quelle: r

Göttingen. „Das Grüne Gold“ heißt ein Dokumentarfilm über die Spekulation mit Ackerland in Äthiopien. Darin geht es auch um die verheerenden Folgen für die Bevölkerung.

Von Angela Brünjes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt