Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Friedland: Kita-Beiträge steigen

2,8 Prozent Friedland: Kita-Beiträge steigen

Einerseits wird die Kinderbetreuung teurer: In der Gemeinde Friedland sollen die Beiträge für Kindergärten und Krippen um 2,8 Prozent steigen. Andererseits wird es für viele günstiger: Eine neue Satzung sieht höhere Einkommensgrenzen der Sozialstaffel vor.

Voriger Artikel
Kupferdiebe erbeuten in Hann. Münden Material im Wert von 20000 Euro
Nächster Artikel
Gladebeck und Asche lehnen Stromtrasse ab
Quelle: dpa (Symbolbild)

Friedland. So müssen mutmaßlich mehr Eltern gar nichts mehr zahlen, sondern die Kindergartengebühr von der wirtschaftlichen Jugendhilfe des Landkreises übernommen wird. Außerdem soll künftig der Geschwisterrabatt auch dann gelten, wenn Geschwister in Krippe oder Kindergarten untergebracht sind. Bisher zog der Rabatt nur, wenn Kinder in derselben Einrichtung waren.

Der Sozialausschuss der Gemeinde hat jetzt die neue Satzung und die Beitragsstaffel einstimmig dem Rat empfohlen. Nur Heike Hildmann (parteilos) enthielt sich. Sie ist Kindergartenleiterin. Die Anhebung soll zum neuen Kindergartenjahr ab 1. August gelten.
Es ist die erste Erhöhung nach drei Jahren.

Der Lebenshaltungsindex, so die Verwaltung, ist in dieser Zeit um 5,6 Prozent gestiegen. Die Politiker wollen von dieser Steigerung nur die Hälfte auf die Gebühren aufschlagen. Für Eltern, die etwa bisher 114 Euro im Monat zahlten, werden künftig vier Euro mehr fällig.

Vergeblich trug Friederike Ziegler als Elternvertreterin vor, dass sich angesichts geringerer Beitragssätze in der Stadt viele Eltern eine Senkung, zumindest aber keine Steigerung der Beiträge erhofft hätten. Wolfgang Linne von der Verwaltung verwies allerdings auf den hohen Standard und die Tatsache, dass die Gemeinde in einzelnen Einrichtungen jetzt schon bis zu 68 Prozent der Kosten allein tragen müsse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt