Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Friedland: Neues Rathaus mit Feuerwehrzentrale? Klappe für viele Fliegen

Kommentar

Klappe für viele Fliegen

Wir kennen das: Man fängt im Keller an, ein Regal umzustellen, das dann Platz im Flur findet – am Ende ist das Haus bis unters Dach neu eingerichtet. Der Prozess kann Kuddelmuddel anrichten oder grandiose Ideen umsetzen, auf die man ohne Anlass nie gekommen wäre.

Tage als Rathaus gezählt? Die Verwaltung könnte im Falle eines Neubaus Teil einer neuen Seniorenwohnanlage werden.

© Pförtner

In Friedland gibt es viele Baustellen: zu enge Feuerwachen, ein suboptimaler Verwaltungsbau, ein Altenheim-Plan, den keiner will – jedenfalls nicht, wenn der Neubau nicht im Dorfkern steht. Die vorgeschlagene, alles verbindende Lösung wirkt da genial. Viele Fliegen mit einer Klappe, ein passgenauer Neubau für alle Anforderungen mit energetischem Einsparpotenzial.

J. Gückel

J. Gückel

Überdies die Chance, dass zwei Investoren in Friedland wie in Groß Schneen aus frei werdender Substanz etwas machen, durch das beide Dörfer gewinnen. Sich dafür zu verschulden, leuchtet eher ein, als für ein einzelnes Spritzenhaus.

Allerdings: Der Plan erfordert guten Willen der betroffenen Feuerwehren, ein Zurückstecken örtlicher Interessen im Dorf Friedland, eine kreative Lösung, die teilende Bahnlinie zu überbrücken, und letztlich auch finanziellen Mut. Aber man muss es einfach versuchen.

Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt