Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Friedland: Pläne für „Schulhof optimal“

180.000 Euro Investition Friedland: Pläne für „Schulhof optimal“

Nach dem Bauausschuss hat auch der Ortsrat einhellig den Plan zum Ausbau des Schulhofes der Grundschule Friedland begrüßt. 180 000 Euro will die Gemeinde Friedland mit Unterstützung aus der Städtebauförderung und der Kreisschulbaukasse investieren.

Voriger Artikel
Deutsche Post: Mehr Personal in Göttingen
Nächster Artikel
Kindergarten Billingshausen: Ganztagsgruppe oder Schließung

Schulhof mit maroden Spielgeräten: Grundschule Friedland.

Quelle: CH

Friedland . Der Kritik von Ortsheimatpfleger Herwig Schröder, der die Planung für „zu überladen“ und zu kostspielig hält, stellten sich die Ortsratsmitglieder klar entgegen. So findet Joachim Hoy (CDU)  die „Planung  für den Schulhof optimal“, besonders, dass es unterschiedliche Bereiche mit Spielgeräten und einer asphaltierten Freifläche gebe.  Die 180 000 Euro seien „in die Zukunft unserer Kinder gut investiert“.

Ortsbürgermeister Joachim Lüther (CDU) möchte auf „den Schulhof, wie er heute aussieht, meine Enkelkinder nicht hinschicken“. Die Planung „gefällt mir außerordentlich gut“. Genau so sieht es auch Wilfried Henze (CDU). 

Henze meldete sich auch bei der Vorstellung der Bauleitplanung für den Bereich des Museums zu Wort. Er forderte, dass die geplanten Lärmschutzwände zwischen Bahnhof und Grenzdurchgangslager so konstruiert sein sollen, dass sie oben abknicken und Lärm der Bahn noch mehr dämpfen. Außerdem müsse geprüft werden, ob zwischen beiden Park-und-Ride-Anlagen nicht eine Fußgängerbrücke das Überqueren des Bahnkörpers ermöglicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bauausschuss einstimmig

Die Gemeinde Friedland will in diesem Jahr 180 000 Euro in die seit Jahren geforderte Umgestaltung des Schulhofes der Grundschule Friedland stecken. Entsprechende Pläne fanden im Bauausschuss einstimmige Unterstützung. Nur Ortsheimatpfleger Herwig Schröder kritisierte den Entwurf als „zu zergliedert und überplant“.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt