Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Frühlingsfest auf Schloss Berlepsch

Gaukler, Musiker, Ritterspiel und Feuerzauber Frühlingsfest auf Schloss Berlepsch

Von den Plakaten herab droht der Schlossherr höchstselbst mit dem Schwert. Er wird mitkämpfen, wenn bei den Ritterspielen mit klirrenden Waffen das Volk belustigt wird. Es ist wieder Frühlingsfest auf dem Schloss bei Mollenfelde, dem Sitz derer von Berlepsch.

Voriger Artikel
Schulmensen: Einen vegetarischen Tag als Symbol
Nächster Artikel
Blitzlichter beim Obama-Empfang: Schienenzauber in Wilhelm-Busch-Stube

Gaukler und Markttreiben im Schatten des Schlosses: Am Wochenende ist Frühlingsfest auf Berlepsch bei Mollenfelde.

Quelle: EF

Berlepsch. Und Baron Fabian verspricht Gaukler und Marketender, Ritter und Knappen, mittelalterliche Musikanten und fleißige historische Handwerker. Zum Höhepunkt am Sonnabend beim Einbruch der Dämmerung gibt es zudem ein Feuerspektakel.

Termine sind der 23. und 24. März, jeweils ab 11 Uhr. Gezeigt werden neben den üblichen mittelalterlichen Musikanten und Gauklern, den Ständen mit historischen Handwerkswaren und kulinarischen Angeboten diesmal auch Knechte und Mägde mit allerlei Viehzeug sowie eine Theateraufführung mit den Wächtern des heiligen Grals zu Pferde. Eine Wikingergruppe und die Mittelaltergruppe „die Sreuner“ wirken zudem mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt