Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
GSO spielt Mozart für den guten Zweck

Benefizkonzert GSO spielt Mozart für den guten Zweck

Mit einem Mozart-Programm beteiligt sich das Göttinger Symphonie Orchester (GSO) in diesem Jahr an der Tageblatt-Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“. Der Vorverkauf für das Benefizkonzert am Dienstag, 12. Dezember, in der Göttinger Stadthalle hat begonnen.

Voriger Artikel
Diskussion geht weiter
Nächster Artikel
Willing neuer Feuerwehrchef


Quelle: Pförtner

Göttingen. Unter der Leitung von Christoph-Mathias Mueller spielt das GSO ab 19.45 Uhr vier Werke von Wolfgang Amadeus Mozart – unter anderem die Sinfonie Nr. 1 oder die Ouvertüre zu Idomeneo. Karten sind in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44, Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt oder im Internet erhältlich.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt