Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Gartenlaube ausgebrannt

Hann. Münden Gartenlaube ausgebrannt

Vollständig ausgebrannt ist die Gartenlaube eines 69 Jahre alten Mündeners, der am Donnerstag gegen 12 Uhr in dem Holzbau an der Hedemündener Straße einen Ofen in Gang gesetzt hatte. Er verließ dann die Laube und kam 20 Minuten später wieder, als sie schon lichterloh brannte.

Voriger Artikel
Ausgeglichener Haushalt für 2013
Nächster Artikel
Neues Feuerwehrhaus für Etzenborn
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hann. Münden. Was das Feuer letztlich genau ausgelöst hat, konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 20 000 Euro beziffert. Die Feuerwehren Hann. Münden und Wiershausen waren mit 18 Helfern zum Löschen angerückt. Die Bundesstraße 80 musste bis gegen 15.15 Uhr halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt