Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Fahrerflucht nach Unfall

Göttingen Fahrerflucht nach Unfall

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Sonnabend gegen 12.30 Uhr im Bereich B27/Rinschenrott in Göttingen ereignet haben soll. Ein Autofahrer soll sich nach einer Kollision an der Ampelkreuzung unerlaubt entfernt haben, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Voriger Artikel
Kostenloses Busticket für Eltern
Nächster Artikel
Networking im Zeichen des Bieres
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Nach Schilderung eines Göttinger Mercedesfahrers habe er in der Mittagszeit an der Ampelkreuzung hinter einem roten VW Golf gestanden. Ohne ersichtlichen Grund sei der Wagen rückwärts gefahren und gegen die vordere Stoßstange des Mercedes gestoßen. Anschließend bog der Golffahrer nach rechts in Richtung Stadt ab. An dem Mercedes entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Der Volkswagen soll mit einem auffälligen Heckspoiler und einem Aufkleber mit Aufschrift „Astrid“ ausgestattet sein. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Fahrer des VW Golf, sich unter Telefon 05 51 / 4 91 21 15 zu melden. ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt