Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Göttingen beim Carsharing in den Top 10

Relative Dichte Göttingen beim Carsharing in den Top 10

Göttingen gehört mit Blick auf die relative Dichte der Angebote zu den besten Carsharing-Städten Deutschlands. Mit 1,25 Fahrzeugen je 1000 Einwohner landete die Universitätsstadt bei einer Untersuchung des Bundesverbandes Carsharing auf Rang 7, noch vor Frankfurt, Tübingen und Hamburg.

Voriger Artikel
Streit um die Zimmermannstraße
Nächster Artikel
Lichterkette am Himmel über Göttingen


Quelle: dpa

Göttingen. Die Spitzenplätze belegen Karlsruhe (2,71 Fahrzeuge), Stuttgart (1,47), Freiburg (1,41), Köln (1,27), Heidelberg (1,27) und München (1,26). „Dass viele kleinere Großstädte bei der CarSharing-Versorgung führend sind, liegt wesentlich an den mittelständischen Firmen, die dort seit Jahren wirtschaftlich tragfähige CarSharing-Angebote aufgebaut haben. Diese Firmen tragen entscheidend dazu bei, dass Deutschland weltweit als CarSharing-Leitmarkt gilt“, wird Willi Loose, Geschäftsführer des Bundesverbandes Carsharing auf der Internetseite des Verbands zitiert.

In Göttingen sind es mit 119 Fahrzeugen vor allem die stationsbasierten Anbieter, die das Angebot ausmachen. In diesem Segment liegt die Stadt bundesweit auf Rang 5. Bei den sogenannten Freefloating-Angeboten, also Diensten ohne feste Autostation, landet Göttingen mit 30 Fahrzeugen auf Platz 10.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt