Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
„Göttingen zieht an“: Laufsteg Innenstadt

Veranstaltung von Pro City „Göttingen zieht an“: Laufsteg Innenstadt

Bettwäsche und Bademäntel, Freizeitbekleidung, Sonnenbrillen und Schuhe – am Sonntag, 21. April, wird die Innenstadt zum Laufsteg. Zum sechsten Mal präsentiert Pro City die Veranstaltung „Göttingen zieht an“.

Voriger Artikel
Feuer in der Groner Landstraße und Geiststraße
Nächster Artikel
Göttinger Kinder-Uni startet ins neue Semester

Mode von 2012: Im vergangenen Jahr war der Laufsteg am Gänseliesel, in diesem am Wilhelmsplatz und in der Düsteren Straße.

Quelle: Heller

Göttingen. Viele Geschäfte haben zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet. Auf zwei Bühnen – am Wilhelmsplatz und in der Düsteren Straße – präsentieren verschiedene Göttinger Textilhändler ab 12 Uhr unter der Moderation von Michael Montag (Wilhelmsplatz) und DJ Franky (Düstere Straße) aktuelle Frühjahrsmode.

Am Gänseliesel und in der Weender Straße wird es ein „lebendiges“ Schaufenster und eine Puppenbühne geben.

Die Seitenstraßen gehören den Vereinen. Dort treten an wechselnden Orten die Line Dancer vom ASC, die Hip Hop Academy, die Cheerleader der BG 74 und die Gänseliesel Squeezers auf. Musik gibt es von der Percussionsgruppe Congaja und der Red Stars Drums & Bugle Corps. Der Verein Hara zeigt japanische Schwertkampfkunst.

Zwischen 12 und 18 Uhr zeigen Kunsthandwerker an der Nikolaikirche ihre Produkte. Auf dem Wochenmarktplatz läuft parallel ein Flohmarkt. Die Veranstaltung ist neben dem Gänselieselfest einer der beiden verkaufsoffenen Sonntage , die die Händler in diesem Jahr veranstalten.

Weiter Infos unter pro-city.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt