Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Göttinger Polizei warnt: Betrüger werben Warenagenten an

Abzocke Göttinger Polizei warnt: Betrüger werben Warenagenten an

Die Göttinger Polizei warnt vor Betrügern, die sogenannte "Warenagenten" über Zeitungsinserate, Chatrooms, Mails und Webseiten anwerben. Die Masche läuft in vielen Fällen ähnlich ab.

Voriger Artikel
22 Gullydeckel aus Straßeneinläufen gerissen
Nächster Artikel
Landkreis Göttingen: 53,5 Prozent haben Abi
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Der Polizei sind derzeit drei Fälle dieser Art bekannt. Die Masche: Über Zeitungsinserate, Internet-Foren, Mails und Webseiten werden ahnungslose Helfer angeworben. Unterdessen bestellen die Hintermänner im großen Stil Waren – beispielsweise hochwertige Elektronikartikel – und lassen die Lieferungen über illegal ausgespähte Online-Bezahlsystemkonten oder Kreditkartendaten abrechnen.

Als Liefer- und Rechnungsanschrift verwenden sie die Personalien der zuvor angeheuerten „Warenagenten“. Nachdem die Waren eingetroffen sind, leitet der Agent die Waren ins Ausland weiter.

Platzt die Bezahlung später, erhält der ahnungslose Warenagent die Rechnung der Firmen. Die muss er auch bezahlen, weil er die Warnlieferung quittiert hat.

Dieser Artikel wurde aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 13. bis 19. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt