Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Göttinger Stadtrat einig gegen geplanten Heimattag der NPD

Resolution Göttinger Stadtrat einig gegen geplanten Heimattag der NPD

Einstimmig hat der Rat der Stadt Göttingen einer Resolution zugestimmt. Inhalt: Proteste gegen den Eichsfelder Heimattag sollen unterstützt werden. Der Heimattag, eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD,  soll am 4. Mai in Leinefelde stattfinden.

Göttingen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass diese  gewaltbereite rechtsextreme Szene in unserer Region stärker Fuß  fasst“, heißt es in der Resolution, die von Ernst Gottwald von den Grünen vorgestellt wurde. Die Resolution wurde von allen Fraktionen gemeinsam in den Rat eingebracht. Vor allem vor dem Hintergrund der NSU-Morde müsse man jeglichen Aktivitäten rechter Gruppen entschlossen entgegentreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Landkreis Göttingen

Wie bereits der Stadtrat Göttingen ruft auch der Landkreis Göttingen zu Protest gegen den „Eichsfelder Heimattag“ der NPD am 4. Mai in Leinefelde auf. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Kreisausschuss auf Initiative aller Gruppen und Abgeordneten am Dienstag einstimmig.

mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt