Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Göttinger Waageplatz: Ehemaliges Gefängnis bald ein Hostel?

Neue Perspektiven Göttinger Waageplatz: Ehemaliges Gefängnis bald ein Hostel?

Perspektiven für das alte Gefängnisgebäude am Waageplatz möchte die CDU-Fraktion von der Verwaltung aufgezeigt bekommen. In einem Antrag, der im Bauausschuss diskutiert wurde, forderten die Christdemokraten zudem, dass in der immer noch andauernden Leerstandsphase Gebäudeschäden verhindert werden sollten.

Voriger Artikel
Sechs Verletzte: Linienbus mit Schülern verunglückt bei Hann. Münden
Nächster Artikel
Baptistenkirche: Verein kritisiert Verwaltung beim Verkauf

Neue Nutzung als Hostel? Die alte JVA am Waageplatz steht  seit dem Jahr 2007 leer.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Das 1836 erbaute und denkmalgeschützte Gebäude steht,  seitdem es nicht mehr als Justizvollzugsanstalt (JVA) genutzt wird, leer. Die Stadt Göttingen hatte die JVA im Jahr 2008 gekauft, lange war eine Nutzung als Standort in einem Museumskonzept im Gespräch.

Nachdem eine Nutzung als Wissenshaus in Zusammenarbeit mit der Uni nun verworfen worden sei, müsse die Stadt Sorge dafür tragen, „dass das Gebäude nicht verkommt“, sagte Gerds Fischer (CDU).

Für die SPD schlug Sylvia Binkenstein vor, dass man dort doch ein Studentenwohnheim einrichten könne, denn kleine Wohnungen würden zurzeit ja dringend gesucht. Studentenwerkschef Jörg Magull zeigte sich von diesem Vorschlag wenig begeistert: „Bitte lassen Sie uns aus dem Spiel raus“, forderte er.

Bei sechs Quadratmeter großen Zimmern mit Fenstern in zwei Metern Höhe und einem Bad pro 40 Zellen sei eine Wohnraumnutzung für Studenten nur sehr schwer denkbar.

Stadtbaurat Thomas Dienberg sagte: „Der Antrag geht in die richtige Richtung“. Man brauche ihn aber dennoch nicht, denn die Verwaltung sorge natürlich dafür, dass keine Frostschäden an dem Gebäude entstehen.

Eine mögliche neue Nutzung gehe aber „in Richtung Wohnen und gastronomische Nutzung“. Denkbar sei beispielsweise eine Nutzung als Hostel, nicht aber als Hotel. Der Antrag wurde zunächst vertagt, denn die Verwaltung will eine Antwort vorbereiten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt