Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Göttinger Delegation zum Jubiläum in Pau

Städtepartnerschaft Göttinger Delegation zum Jubiläum in Pau

35 Jahre Städtepartnerschaft mit Pau in Südfrankreich: Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler erwidert den Besuch der französischen Gäste im Juni in Göttingen und reist am Donnerstag dieser Woche mit einer Göttinger Bürgergruppe an den Rand der Pyrenäen.

Voriger Artikel
Hier machen die Ferien richtig Spaß
Nächster Artikel
Regenbogen über Göttingen


Quelle: GT

Göttingen/Pau. Dort steht am 7. Oktober ein Jubiläumsempfang im „Pavillon des Arts“ im Mittelpunkt. Köhler trifft in Pau seinen französischen Kollegen Francois Bayrou und den deutschen Generalkonsul Wilfried Krug und führt mit Anna Castera, der stellvertretenden Bürgermeisterin in Pau, außerdem Gespräche über die Fortsetzung der Partnerschaft. Daran nimmt auch die Göttinger Bürgermeisterin Helmi Bebehani (SPD) teil.

In Pau dabei sind die 25 Musiker des Göttinger Barock-Orchesters, das unter anderem im Schloss von Pau und im Rahmen des Jubiläumsempfangs spielen wird. Erwartet wird zudem eine sechzehnköpfige Gruppe der Radsportabteilung des Tuspo Weende, darunter 13 Jugendliche, die nicht nur die Göttinger Partnerstadt kennenlernen, sondern auch an sportlichen Wettbewerben teilnehmen werden. Außerdem nimmt eine kleine offizielle Delegation an der Pau-Reise teil.

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt