Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Griff in Kleiderständer

Northeim Griff in Kleiderständer

Mit einem Griff in einen Kleiderständer hat ein Dieb am Donnerstag, 12. November, gegen 18 Uhr fünf Kinderjacken im Gesamtwert von rund 111 Euro erbeutet. Die Tat ereignete sich am Donnerstag kurz vor Geschäftsschluss vor einem
Laden für Kinderbekleidung Am Münster in Northeim.

Voriger Artikel
Eiszeit in der Lokhalle beginnt am Wochenende
Nächster Artikel
Waldrand-Orchester Uniklinikum

Anschließend war der Unbekannte zu Fuß in Richtung Breite Straße geflüchtet. Eine Angestellte hatte den Mann bereits am Vortag in dem Geschäft gesehen und gegenüber der Polizei folgende Täterbeschreibung abgegeben: Der Gesuchte sei etwa 25 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß mit schwarzem Kurzhaarschnitt, schmalem Gesicht, spitzer Nase und Dreitagebart. Der Mann soll südosteuropäisches Aussehen gehabt haben und mit einem dunklen Kurzblouson und blauer Jeanshose bekleidet gewesen sein. Zeugenhinweise nimmt die Northeimer Polizei unter Telefon 05551/70050 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt