Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Groner Holz: 23-Jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bundesstraße 3 Groner Holz: 23-Jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Göttingen ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 im Groner Holz am Dienstagabend schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Göttinger Grüne kritisieren Asklepios
Nächster Artikel
Polizei-Blitzmarathon: Viele Raser trotz Warnung bei Facebook

Unfall in scharfer Kurve auf der B 3: Mit dem Motorrad rutscht ein 23-Jähriger in den Graben.

Quelle: Fuhrmann

Groß Ellershausen. Gegen 20 Uhr war der junge Mann mit einem weiteren Motorradfahrer auf der B 3 in Richtung Dransfeld unterwegs, als er mit seiner Yamaha in einer scharfen Kurve zwischen Groß Ellershausen und dem Abzweig nach Klein Wiershausen plötzlich von der Straße abkam und in den Graben rutschte.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der 23-jährige Göttinger wurde mit einem Rettungswagen ins Universitätsklinikum Göttingen gebracht. Die Ursache des Unfalls ist nach Polizeiangaben noch unklar. Andere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Die Schadenshöhe war gestern Abend noch unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 13. bis 19. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt