Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Große Schlaglöcher: Rundweg bei Landolfshausen soll saniert werden

Investition von 17000 Euro Große Schlaglöcher: Rundweg bei Landolfshausen soll saniert werden

Es ist auf den ersten Blick nur ein befestigter Feldweg. Für viele Landolfshäuser aber ist die Verbindung vom Neubaugebiet und Mühlenberg um einen Teil des Ortes herum wichtig – auch als Abkürzung zum außerhalb liegenden Friedhof. Der Weg ist in einem desolaten Zustand – mit langen Rissen im Teer und großen Löchern. Jetzt will die Gemeinde Landolfshausen ihn für etwa 17 000 Euro vernünftig sanieren.

Voriger Artikel
Immer weniger Einwohner in Gemeinde Gleichen
Nächster Artikel
Prozess in Göttingen: 450 000 Euro mit Handyverträgen erschwindelt?

Holperpiste: Risse und große Löcher im Rundweg des Dorfes.

Quelle: SPF

Landolfshausen. Der Rat hat während seiner jüngsten Sitzung bereits geschlossen zugestimmt – allerdings unter Vorbehalt: Die Politiker setzen voraus, dass die Hälfte der Nettokosten aus EU-Töpfen gefördert wird. Die Anträge werden jetzt von der Gemeinde gestellt. Andernfalls müsse neu beraten werden, so die Politiker.

Gemeinde ist Eigentümer

Die Gemeinde Landolfshausen sei als Eigentümer zuständig für den Weg, auch wenn er außerhalb des Dorfes entlang führe, erklärte Bürgermeister Michael Becker (SPD). Außerdem werde die Straße viel genutzt: als Dorfrundweg und als Parkstreifen bei Beerdigungen auf dem nahen Friedhof. Bei einem vernünftigen Ausbau sei es später auch problemlos möglich, weitere Pläne umzusetzen: einen Fußweg zum Friedhof und einen Parkplatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt