Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
"Grüne Welle" funktioniert nicht mehr

Ampelsystem defekt "Grüne Welle" funktioniert nicht mehr

Der Zentralcomputer auf dem städtischen Bauhof, der das Göttinger Ampelsystem steuert, ist am Mittwoch, 28. Oktober, ausgefallen, weil eine Baugruppe einen Defekt aufwies. Die Folgen: Die Ampeln schalten zwar noch um, die „Grüne Welle“ funktionierte jedoch nicht mehr und der Verkehr läuft nicht mehr flüssig.

Die Firma Siemens sei bereits dabei, ein Ersatzteil zu besorgen, teilte Stadt-Sprecher Detlef Johannson mit. Wie lange die Ersatzteilbeschaffung andauern werde und wann das Ersatzteil geliefert und eingebaut werden könne, lasse sich zurzeit noch nicht absehen. Wenn allerdings absehbar sei, dass der Zentralrechner bis zum Freitag nicht wieder zum Laufen gebracht werden könne, würden die Ampelanlagen im Stadtgebiet von Hand synchronisiert, damit die Grüne Welle über das Wochenende zumindest halbwegs funktioniert.

hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt