Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Gutes Klima für Radfahrer in Göttingen

Platz zwölf Gutes Klima für Radfahrer in Göttingen

Göttingen hat weiterhin ein gutes Klima für Radfahrer vorzuweisen. Beim ADFC-Fahrradklima-Test 2012 ist die Leinestadt in der Kategorie der Städte von 100 000 bis 200 000 Einwohnern im oberen Drittel gelandet – auf Platz zwölf von 42. Dies entspricht in etwa der Platzierung, die Göttingen beim bisher letzten Fahrradklima-Test 2005 belegt hatte.

Voriger Artikel
Ortsrat Ballenhausen: Diskussion um neue Bauplätze
Nächster Artikel
Kreisfusion: FDP gegen Zweierfusion
Quelle: Heller (Symbolbild)

Göttingen. Damals landete die Stadt auf Rang 8 von 21. Spitzenreiter ist Erlangen, in Niedersachsen musste sich Göttingen nur Oldenburg und Osnabrück geschlagen geben.

Bei den Städten unter 100 000 Einwohnern kam der Flecken Nörten-Hardenberg – 2005 noch nicht vertreten – auf Platz 123 von 252. Rund 80 000 Radfahrer haben laut ADFC für den Vergleich einen Fragebogen ausgefüllt. 332 Städte hätten die für die Wertung erforderliche Mindestzahl an Fragebögen erreicht. Der Fahrradklima-Test fand zum fünften Mal statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt