Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Hanfpflanzen in Rosdorfer Schlafzimmer entdeckt

Miniplantage Hanfpflanzen in Rosdorfer Schlafzimmer entdeckt

Eine Hanf-Miniplantage haben Polizeibeamte am vergangenen Donnerstag im Schlafzimmer einer Wohnung in Rosdorf entdeckt. Sie stellten 13 Hanfpflanzen, bereits getrocknete Pflanzen und entsprechendes Zubehör zur Aufzucht (Lüfter, Lampen, Dünger) sicher.

Voriger Artikel
Einbruch in Einfamilienhaus in Hedemünden
Nächster Artikel
Potenzial zu einer „Deutschland Supergrabung“ in Nörten-Hardenberg

In einem Schlafzimmer in Rosdorf: Hanf-Miniplantage.

Quelle: EF

Rosdorf. Mit Dachlatten und Folie war im Schlafzimmer der Wohnung ein etwa vier Quadratmeter großer Bereich abgetrennt, in dem die Plantage samt Lampen und Lüfter vorgefunden wurde. Nach Hinweisen und Ermittlungen waren die Beamten auf den 18-jährigen Wohnungsmieter gekommen und hatten einen Durchsuchungsbeschluss der Wohnung erwirkt.

Der Mann ist wegen gleichgelagerter Delikte bereits polizeilich in Escheinung getreten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt