Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Heiße Bremse: Auflieger fängt im Tunnel Feuer

Vollsperrung Heiße Bremse: Auflieger fängt im Tunnel Feuer

Gut einhundert Meter hinter dem Tunnelausgang der Bundesstraße 3 bei Bovenden hat der Fahrer eines Sattelschleppers aus dem Eichsfeldkreis am Dienstag kurz vor Mittag Feuer an der Hinterachse seines Aufliegers bemerkt und seinen Lastwagen zum Stehen gebracht. 

Voriger Artikel
Scheune brennt an Hauptstraße von Hemeln
Nächster Artikel
Alkoholisierte Autofahrerin

Heiß gelaufen: Bremsen fangen Feuer.

Quelle: Heller

Ein Reifen hatte Feuer gefangen – mutmaßlich durch eine heiß gelaufene Bremse. Die gesamte Hinterachse wurde durch das Feuer zerstört. Die Ladung – feuerverzinkte Eisenteile – wurde nicht beschädigt. Ebensowenig die Zugmaschine. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße und der Tunnel mussten in beiden Richtungen von 12.15 bis 15.20 Uhr voll gesperrt werden. 
ck 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt