Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Herrenbekleidung gestohlen

Polizei sucht Zeugen Herrenbekleidung gestohlen

Am Dienstag gegen 15.45 Uhr hat ein unbekannter Mann im City-Center Northeim Herrenbekleidung im Wert von fast 600 Euro gestohlen. Das Diebesgut war an einem Metallständer vor dem Herrenausstattungsgeschäft im Erdgeschoss des City-Centers ausgestellt.

Voriger Artikel
Raubüberfall auf Spielhalle
Nächster Artikel
Abwasser wird gemeinsam gereinigt

Symbolbild

Quelle: dpa

Northeim. Der Täter nutzte einen günstigen Moment und griff sich drei grün/schlammfarbene Parka in den Größen 50, 52 und 54. Einer der Parka war noch zusätzlich mit einem Hemd, einem T-Shirt und einem Schal dekoriert.
Mit den Parkas im Arm flüchtete der etwa 1,85 bis 1,90 meter große Täter durch einen neben dem Geschäft befindlichen Seitenausgang des City-Centers in Richtung Grafenhof. Später fanden Jugendliche einen ebenfalls mit gestohlenen Kleiderbügel auf dem alten Northeimer Friedhof.
Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den flüchtigen Mann mit den drei Parkas unter dem Arm auf seiner Flucht beobachten konnten oder weitere Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt