Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hexe und Villa verschwunden

Diebe auf dem Weihnachtsmarkt Hexe und Villa verschwunden

Trotz ihrer beachtlichen 200 Kilogramm wurde am Freitag, 30. Dezember, eine Hexe vom Göttingen Weihnachtsmarkt entwendet.

Voriger Artikel
90 Millionen Euro im Eurojackpot
Nächster Artikel
Göttinger Kinderbuchwochen beginnen am 21. Januar

Die Figuren wurden vom Weihnachtsmarkt in Göttingen gestohlen.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Die Diebe kamen in der Nacht und ließen die Holzfigur und eine geschnitzte ebenso gewichtige Vogelhausvilla mitgehen.

Der Gesamtwert der beiden Kunstwerke wird vom Eigentümer mit 1750 Euro angegeben. Er beschreibt die Arbeiten als 180 und 190 Zentimeter groß und aus heller Eiche. Hinweise zum Verbleib nimmt die Polizei unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt