Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
„Ich war total geschockt“

„Miss 50 plus“ „Ich war total geschockt“

Sie haben sich gegen knapp 1000 Frauen aus Deutschland durchgesetzt, kommen beide aus der Region und gehören jetzt zu den besten 20: Ulla Drummer (51) aus Gieboldehausen und Britta Pietsch-Martens (50) aus Elvese stehen im Finale von „Miss 50 plus Germany“, der Misswahl der TV-Zeitschrift RTV und der Miss-Germany-Corporation. Am Sonnabend, 1. Dezember, kämpfen sie in Bodenmais im Bayerischen Wald um den Titel, der erstmals vergeben wird.

Voriger Artikel
Göttinger Live-Clubs: Vom Vergnügen befreit
Nächster Artikel
170 Meter den Hang hinab

Spieglein, Spieglein an der Wand: Ulla Drummer aus Gieboldehausen steht im Finale von „Miss 50plus Germany“.

Quelle: Thiele

Gieboldehausen/Elvese. „Ich war total geschockt“, erinnert sich Pietsch-Martens an den Moment, als sie von ihrem Erfolg erfuhr. „Damit habe ich nicht gerechnet, ganz ehrlich.“ Ihre Familie habe sie zwar bei der Telefonabstimmung unterstützt. Dass es dann aber für das Finale reichte, daran hätten wohl auch viele andere Menschen ihren Anteil. Nach dem ersten Bericht im Tageblatt hätten sie viele angesprochen und gesagt: „Ich wähle dich.“

P.-Martens

P.-Martens

Quelle:

Bereits am 29. November werden die beiden Kandidatinnen aus der Region in Bodenmais erwartet. „Wir müssen ein Abendkleid und ein Businessoutfit mitbringen“, hat Pietsch-Martens erfahren. „Und zumindest ein Abendkleid werde ich mir vielleicht noch kaufen“, verrät Drummer lachend.

rtv.de/miss50plus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Miss-Wahl

Sie sind 50 oder älter, attraktiv und selbstbewusst. Sie haben sich unter knapp 1000 Bewerberinnen aus Deutschland durchgesetzt. Jetzt kämpfen sie um den Titel der „Miss 50plus Germany“. Die Wahl wird erstmals von der TV-Zeitschrift RTV und der Miss-Germany-Corporation ausgerichtet – und mit Britta Pietsch-Martens (50) aus Elvese und Ulla Drummer (51) aus Gieboldehausen sind zwei Frauen aus der Region unter den Top 30.

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt