Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Psychische Erkrankungen im Fokus

18. Göttinger Psychiatrie-Forum Psychische Erkrankungen im Fokus

Die Initiative Göttinger Psychose-Seminar organisiert an vier Montagen - 9. bis 30. Oktober - ein Psychiatrie-Forum. Die Veranstaltungsreihe war bisher als „Psychose-Seminar“ bekannt. Die Namensänderung soll zeigen, dass auch Menschen mit nicht-psychotischen Erkrankungen wie Depressionen angesprochen sind.

Voriger Artikel
UN-Auszeichnung für Göttinger Milan-Projekt
Nächster Artikel
BG Göttingen verliert gegen Oldenburg


Quelle: GT

Göttingen. Für Betroffene, Angehörige, psychiatrisch Tätige und andere Interessierte wird ab Montag, 9. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr ein kostenloser Austausch über Erfahrungen mit psychiatrischen Erkrankungen angeboten. Die vier Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf und können im großen Saal der St.-Michael-Gemeinde , Kurze Straße 13, besucht werden.

Das Psychiatrie-Forum beginnt am 9. Oktober mit der Frage „Wie gehe ich mit meinen Prägungen und Mustern um?“ und befasst sich mit Familiengeschichten. Weiter geht es eine Woche später mit der Inklusion für psychisch Kranke. Der Einsatz neuer Medien in der Behandlung psychisch Kranker wird am 23. Oktober thematisiert. Im letzten Seminar am 30. Oktober geht es um den selbstbewussten Umgang mit Helfern. Organisiert wird das Psychiatrie-Forum von der Initiative Göttinger Psychose-Seminar. Die Initiative ist eine Arbeitsgemeinschaft des Sozialpsychiatrischen Verbundes Göttingen.

Von Kimberly Fiebig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt