Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Innenminister Boris Pistorius (SPD) besucht verletzte Polizisten in Göttingen

Tatortbesichtigung Innenminister Boris Pistorius (SPD) besucht verletzte Polizisten in Göttingen

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat am Donnerstag die zwei Beamten, die vor zwei Wochen im Polizeigebäude durch Schüsse verletzt wurden, und eine Beamtin, die knapp entkam, besucht.

Voriger Artikel
Auto stößt mit Rettungswagen zusammen: Drei Schwerverletzte
Nächster Artikel
Arbeitslosenquote in Göttingen sinkt nur leicht auf 7,3 Prozent

Boris Pistorius

Quelle: Steffen/dpa

Göttingen. Auch Pistorius habe sich beeindruckt gezeigt „von dem besonnenen Handeln der Polizisten in dieser lebensgefährlichen Situation“, erklärte eine Polizeisprecherin.

Zusammen mit Polizeipräsident Robert Kruse und Kripo-Chef Volker Warnecke besichtigte Pistorius den Tatort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt